Shopware official business partner

Wie unterstützt Technologie die nachhaltige Revolution in der Tiernahrungsindustrie?

Das Interview mit Dr. Ina Henkel, CEO von EntoNative

Seit diesem Jahr arbeitet Kiwee mit dem in Potsdam ansässigen Unternehmen Tenetrio zusammen, das innovative, nachhaltige Hundefutter und Snacks mit Insekten herstellt. Wir haben den Online-Shop von Grund auf neu aufgebaut. Die Hauptziele waren die Verbesserung der Prozesse und des UX, um die Mission von Tenetrio hervorzuheben. Im Folgenden finden Sie interessante Einblicke in den Hintergrund der Strategie, die uns Ina Henkel, die CEO von Tenetrio, mitgeteilt hat.

Wie sind Sie in die "Welt der essbaren Insekten" eingestiegen und warum haben Sie sich entschlossen, das TENETRIO zu gründen?

Die Idee zu TENETRIO entstand an der Universität Potsdam, wo sich Katrin und ich als wissenschaftliche Mitarbeiterinnen mit Ernährungsfragen in Entwicklungsländern beschäftigten. Bei Dienstreisen nach Asien und Afrika gab es erste Berührungspunkte mit dem Thema “essbare Insekten”. Über die Zeit entwickelte sich aus einem Forschungsprojekt die Geschäftsidee, das Potential essbarer Insekten auch tatsächlich in Anwendung zu bringen. Der ressourcenintensive Fleischeinsatz sowie die Missstände im Heimtierfuttermittelmarkt waren für uns Motivation, hier einen neuen Weg zu gehen. Nachdem auch Sabrina Feuer und Flamme von der Idee war, war das Gründerinnenteam komplett. Mit Insekten als alternative Proteinquelle wollen wir Hundeliebhabern eine nachhaltige, ausgewogene und gesunde Ernährung für ihre Vierbeiner bieten.

Was ist eine gute Antwort auf die Frage "Warum sollte ich Ihre Hundefutter mit Insekten kaufen"?

Als Hundebesitzer möchte man eine unbeschwerte Zeit mit seinem tierischen Freund haben. Grundlage eines glücklichen Hundelebens ist die gesunde und vollwertige Ernährung. Es leiden jedoch immer mehr Hunde unter Futtermittelunverträglichkeiten. Insbesondere für Hundebesitzer von Allergikern wird die Suche nach dem passenden Futter zur echten Herausforderung. Und das liegt nicht nur an der verträglichen Zusammensetzung des Futters, sondern z.B. auch an der unverständlichen oder gar intransparenten Deklaration der Inhaltsstoffe. Hundefutter und Snacks mit Insekten von TENETRIO bieten Hunden mit derartigen Ernährungsanforderungen eine sichere Möglichkeit.

Unsere Produktphilosophie folgt einem minimalistischen Ansatz: so wenige Zutaten wie möglich, so viele wie nötig. Wir verzichten auf Zuckerzusätze, Gluten, Farbstoffe und Geschmacksverstärker. Die enthaltenen Zutaten sind transparent deklariert, sodass Frauchen bzw. Herrchen ganz genau wissen, was sie ihren Lieblingen füttern.

Darüber hinaus leisten die Produkte dank der Verwendung von nachhaltigem Insektenprotein einen aktiven Beitrag zur Schonung der Umwelt. Wir veranschaulichen das gerne am Beispiel der wichtigen Ressource “Wasser”. Ein ca. 40 kg schwerer Hund spart mit der Tagesration unseres Trockenfutters, dem GEMÜSEGARTEN, im Vergleich zu einem Produkt mit Rindfleisch ganze 11.500 Liter Wasser ein. Und damit man den eigenen Umweltbeitrag auch aktiv verfolgen kann, halten wir auf jeder Packung fest, wie hoch die Wassereinsparung ist.

Tenetrio bietet eine breite Palette von nachhaltigen Hundefutter uns Snacks mit Insekten.

Tenetrio bietet eine breite Palette von nachhaltigen Hundefutter uns Snacks mit Insekten. Ohne Zusatz von Zucker, Gluten, Farbstoffen oder Geschmacksverstärkern sind Tenetrio's Produkten eine gesunde Alternative zu herkömmlichem Hundefutter. Bildquelle: tenetrio.de

Was ist der Vorteil von Haustierfutter auf Insektenbasis gegenüber herkömmlichem Tierfutter?

Generell muss ein Hund Proteine, gesunde Fette, Vitamine und Mineralstoffe über sein Futter aufnehmen. Wenn er all diese Nährstoffe in ausreichender Menge über seine Nahrung bekommt, steht einem unbeschwerten Hundeleben nichts im Wege, d.h. er kann z.B. seine Körperfunktionen aufrechterhalten, sein Immunsystem intakt halten und seine Muskeln kräftigen. Insekten enthalten hochwertige Proteine und ein vollständiges Aminosäurenprofil. Sie sind demnach eine gleichwertige Proteinquelle zu konventionellen Fleischlieferanten. Die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe bilden eine ideale Grundlage für die Stoffwechselvorgänge und das Immunsystem des Hundes. Außerdem sind Insekten eine sehr nachhaltige Proteinquelle. Die Zucht von Insekten schont Ressourcen, weil sie nur einen Bruchteil an Wasser, Futter und Platz benötigt. Dank des leicht nussigen Geschmacks von Insekten kommen Hunde auch geschmacklich auf ihre Kosten.

Sind die Insekten eine geeignete Proteinquelle für Hunde?

Insekten sind nachweislich eine tolle und vor allem adäquate Proteinalternative, die herkömmlichen Fleischlieferanten, wie beispielsweise Rindern, Hühnern oder Fischen in nichts nachsteht. Wir verwenden für unsere Produkte Mehlwürmer. Sie sind gesund, weil sie ein vollwertiges Aminosäurenprofil haben. Das bedeutet, dass sie alle Aminosäuren besitzen, die ein Hund benötigt. Der Proteingehalt des Mehlwurms ist vergleichbar mit dem vom Rind. Mehlwürmer haben außerdem einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren. Hier sind die essentiellen Fettsäuren, Linolsäure sowie weitere Omega-6-und Omega-3-Fettsäuren besonders herauszuheben. Wie bereits oben erwähnt, versorgen Insekten die Vierbeiner mit vielen Mikronährstoffen, die wir aus Gemüse und Obst kennen. So liefern Mehlwürmer dem Hund viele Vitamine wie Biotin und Mineralstoffe wie Magnesium, die u.a. für gesunde Haut und glänzendes Fell wichtig sind.

Insekten enthalten hochwertige Proteine und ein vollständiges Aminosäurenprofil.

Insekten enthalten hochwertige Proteine und ein vollständiges Aminosäurenprofil. Außerdem sind die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe eine ideale Grundlage für die Stoffwechselprozesse des Hundes und das Immunsystem.

Hilft es dem Planeten, wenn ein Hund Hundefutter mit Insekten frisst?

Das ist eine sehr wichtige Frage, die uns bei TENETRIO täglich antreibt, um noch mehr Hunden eine insektenbasierte Ernährung zu ermöglichen und so einen nachhaltigen Effekt in Bezug auf Umweltschutz zu erzielen. Wir gehen derzeit davon aus, dass in knapp 30 Jahren ca. 10 Milliarden Menschen unseren einzigartigen Planeten besiedeln werden. Die gesunde Ernährung aller Menschen ist eine echte Herausforderung. Da Hunde ein fester Bestandteil unserer Zivilisation sind, werden auch mehr Fellnasen mit gesundem Futter zu versorgen sein. Wir von TENETRIO sind überzeugt, dass der Weg über die konventionelle Fleischproduktion hier keine Zukunft hat. Wir brauchen dringend Alternativen!

Die Zucht von Insekten ist deutlich umweltschonender und effizienter als die von herkömmlichen Nutztieren. Insekten wenden keine Energie für die Erhaltung ihrer Körpertemperatur auf und können somit die Energie aus ihrer Nahrung direkt in das eigene Wachstum stecken. Das führt dazu, dass sie weniger Futter und auch viel weniger Wasser als herkömmliche Nutztiere, wie Rinder, benötigen. Auch ihr Platzbedarf ist deutlich reduziert, da sie im Gegensatz zu Säugetieren eine dichte Populationsdichte lieben. Zusätzlich scheiden sie kaum Treibhausgase aus und tragen somit kaum zum Treibhauseffekt bei. Ein weiterer Vorteil von Mehlwürmern: sie sind zu 100 % verzehrbar. Es entstehen also keine weiteren Abfälle bei der Verarbeitung der Tiere.

Die Zucht von Insekten ist viel umweltfreundlicher.

Die Zucht von Insekten ist viel umweltfreundlicher und effizienter als die von konventionellen Nutztieren. Sie benötigt weniger Platz und Wasser, und die Insekten sind zu 100% essbar.

Könnten Insekten das Wundernahrungsmittel der Zukunft für den Menschen sein? Werden wir in Zukunft Insekten essen?

Als Ernährungswissenschaftlerin besteht für mich der Kern einer gesunden Ernährung in einem abwechslungsreichen Speiseplan. Im Sinne einer nachhaltigen Ernährung müssen wir jedoch schon heute umdenken und den Fokus deutlicher auf Nachhaltigkeit legen. Ich bin überzeugt vom Potential essbarer Insekten als nachhaltige Proteinalternative und ich glaube, dass essbare Insekten eine Rolle in unserer aller Ernährung spielen müssen. Esskultur zu verändern ist ein langwieriger Prozess und tierische Speisen sind fest in der westlichen Speisekarte verankert. Insekten bieten eine echte tierische Proteinalternative. Wie gut das funktionieren kann, sehe ich, wenn wir mit Kindern oder Jugendlichen Insekten-Buffets kochen. Mit Neugier den nachhaltigen Speiseplan erweitern, das ist die Herausforderung und Insekten können hier ihren Beitrag leisten.

Welche Auswirkungen wird Insektenfutter auf den Heimtierfuttermarkt haben? Ist der europäische Markt für Heimtierfutter auf Insektenbasis bereit?

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt im Heimtierfuttermarkt immer mehr an Bedeutung. Das steigende Bewusstsein für nachhaltigen Konsum und die Bereitschaft der nächsten Generationen dieses Thema aktiv anzugehen, verändert den Markt. Angefangen bei Verpackungen bis hin zu alternativen Proteinquellen werden viele Themen von den zahlreichen Playern im Markt bearbeitet. Der Insektenmarkt ist jedoch noch sehr überschaubar. Die Datenlage zu Marktanteilen ist faktisch nicht vorhanden. Jedoch nimmt die Anzahl an Marktbegleitern, die das Potential von Insekten erkannt haben, merklich zu. Oft als Erweiterung zu einem bestehenden Portfolio aus konventionellen Fleischquellen, werden mehr und mehr Produkte mit Insektenprotein eingeführt. Die steigende Nachfrage bei den Konsumenten ergibt die Notwendigkeit, sich dem immer drängenden Thema Nachhaltigkeit anzunehmen und den Markt entsprechend weiterzuentwickeln.

Welches sind die wesentlichen Merkmale Ihres Online-Shops, die das Kundenerlebnis fantastisch machen?

Wir haben viel Liebe und Kraft in unseren Webauftritt gesteckt. Dank der Zusammenarbeit mit tollen Partnern, wie Kiwee haben wir einen Onlineshop erschaffen, der es dem Kunden leicht macht, alle relevanten Informationen zu unseren Produkten zu finden. Immens wichtig war uns ein frischer Auftritt, der nicht mit erhobenem Zeigefinger aufklärt, sondern Hundebesitzern auf leichte Weise die Vorteile insektenbasierter Hundenahrung näher bringt. Wir sind transparent, in dem, was wir tun. Das soll sich im Onlineshop wiederspiegeln. Und natürlich soll unsere Fülle an Produkten ansprechend präsentiert werden. Die Bestseller z.B. werden dem Kunden dank des Sliders sofort auf einen Blick dargeboten.

Ob Leckerli, Trocken- oder Nassfutter: bei uns findet der Kunde eine breite Produktauswahl für die vitale und nachhaltige Ernährung des Hundes. Auch im teils hektischen Alltagsleben will die vollumfängliche Versorgung des Hundes gesichert sein. Hier erleichtern wir Hundebesitzern das Leben und bieten Weltveränderern mit unserer Abofunktion die Möglichkeit, immer ausreichend Futter im Haus zu haben.

Den Bestellprozess wollen wir unseren Besuchern so einfach wie möglich machen und bieten verschiedene Zahlungsmöglichkeiten und flexible Zahlungsmodalitäten an.

Uns liegt es sehr am Herzen, unser Wissen mit unserer TENETRIO-Community zu teilen und ihr mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Beim Verfassen von Blogbeiträgen binden wir gerne Experten ein und erweitern stetig unseren Ratgeber mit Tipps und Tricks rund um die Hundegesundheit und das unbeschwerte Leben mit dem Vierbeiner.

Das Expertenteam von Tenetrio teilt eifrig sein Wissen und erweitert ständig seine Blog-Seite mit Tipps und Tricks zu allen Aspekten der Hundegesundheit.

Das Expertenteam von Tenetrio teilt eifrig sein Wissen und erweitert ständig seine Blog-Seite mit Tipps und Tricks zu allen Aspekten der Hundegesundheit.

Was sind Ihre Pläne für die nächste Zukunft?

Insekten als nachhaltige Proteinalternative einzusetzen, fordert uns jeden Tag. Wir verstehen uns ein Stück als Pioniere, die unermüdlich zu diesem Thema informieren und sensibilisieren. Mit TENETRIO entwickeln wir vitale und nachhaltige Ernährung wollen damit möglichst vielen Hundebesitzern ein unbeschwertes Leben mit ihrem Vierbeiner bescheren. Auf unserem Weg fokussieren wir uns ausgehend vom deutschen bzw. deutschsprachigem Markt sukzessiv auch auf weitere europäische Länder. Ziel ist es, immer mehr Haustierbesitzer zu Weltveränderern zu machen und deren Futterpläne nachhaltiger zu gestalten.

Wenn Sie mehr über die Zusammenarbeit zwischen Kiwee und Tenetrio erfahren möchten, lesen Sie unsere Fallstudie

FacebookTwitterPinterest

Ania Sawicka

Geschäfts­führerin und Mitgründerin